top of page

In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt auf der Realisierung der Methoden des QRM. Typische Problemstellungen werden diskutiert und Hilfestellungen bei der Einführung werden vermittelt. Die Methoden des QRM müssen den Teilnehmern bekannt sein. Aus diesem Grund stellt die Teilnahme am vorstehenden Seminar „Quick Response Manufacturing (QRM) – Schlankheitskur für die variantenreiche Einzelauftragsfertigung“ eine Voraussetzung dar. Die Teilnehmer werden in ein repräsentatives Lean Unternehmen hineinversetzt und müssen sich beim Umbau des Unternehmens beweisen.

 

Inhalte:

✓ Fallbeispiel, wie Quick Response Manufacturing erfolgreich in ein Unternehmen eingeführt werden kann

✓ Bedeutung der Unternehmenskultur

✓ Kennzahlen der Massenfertigung im Vergleich zu Kennzahlen einer flexiblen Einzelauftragsfertigung

✓ Anpassung der Organisation und Prozesse im gesamten Unternehmen

Quick Response Manufacturing (QRM), Teil 02

Artikelnummer: TTL-02-30
120,00 €Preis
  • This training is tailored for professionals across various industries, including:

    • Executives and decision-makers seeking to stay ahead in the rapidly evolving landscape.
    • Managers and engineers responsible for operational excellence and innovation.
    • IT professionals interested in leveraging emerging technologies for business optimization.
    • Anyone keen on harnessing the potential of Industry 4.0 to drive organizational growth and competitiveness.
bottom of page