top of page

Für die Anforderungen in der Kunststoffverarbeitung bietet die Lösung eine integrierte Fernüberwachung von Zuständen und Warnungen für das zugrunde liegende Steuerungssystem.

 

Dazu zählt die Überwachung von Gerätestatus und Leistung des Gesamtsystems. Die Applikation repräsentiert mit seiner Administration Shell (Hersteller, Modell, Seriennummer, ...) und seinen Prozess Parametern eine reale Produktionsmaschine in der digitalen Welt.

 

Durch die Kopplung mit weiteren Metadaten erlaubt der Digitale Zwillinge die Durchführung von komplexen Analysen und Simulationen. Abläufe lassen sich dank virtueller Simulationsmodelle planen, optimieren und anpassen. Für die Anwendung abgestimmte Dashboards liefern einen intuitiven Überblick. Beliebig definierbare, regelbasierte Warnungen werden über Pop-up Meldungen am Arbeitsplatz bzw. durch Email oder andere Informationskanäle bereitgestellt.

 

Durch Bereitstellung entsprechender Asset-Vorlagen für Steuerungssysteme, Dashboards sowie Daten-Visualisierungen ist eine Inbetriebnahme innerhab kurzer Zeit möglich. Die Applikation wird über die Installation des entsprechenden Asset-Monitoring Paketes aktiviert.

 

Basierend auf der OPC UA Companion Specification erarbeiten wir die semantische Selbstbeschreibung ihrer Produktionsmaschinen. 

Digitalisierung für die Kunststoffverarbeitung

Artikelnummer: IQ-06.008
Preisab 15,00 €
  • Build your own IIoT solution following these three steps:

    • Connectivity: Choose the suitable Hardware or Lean.Solution Starter Kit
    • Edge Data Processing: Add the Edge Client for Continuous Data Streaming
    • Asset Monitor: Enable your IIoT Solution with the Data Processing Backend

    Contact us if you need assistance to put your solution together.

bottom of page